TOP News
  • Aufräumarbeiten in Beirut: "Es sah aus wie nach dem Zweiten Weltkrieg"
    Wednesday, 4. August 2021 07:17 o'clock
    Vor einem Jahr zerstörte eine Explosion das Hafenviertel von Beirut. Heiko Felderhoff kam kurz danach in die Stadt, um mit seinem Unternehmen die noch immer im Hafen lagernden Chemikalien zu entsorgen. "Das, mit dem wir es da zu tun hatten, hätte leicht eine weitere Explosion ähnlicher Größenordnung auslösen können", sagt er.
  • Zukunftsdiskussion bei Lanz: "Rosig sieht das gar nicht aus"
    Wednesday, 4. August 2021 05:26 o'clock
    Jungwähler trifft auf Politiker - die Kombination hat sich bei Markus Lanz schon mehrfach bewährt. Doch diesmal geht das Konzept nicht so richtig auf, zu zurückhaltend bleibt der geladene Aktivist gegenüber Arbeitsminister Heil. Eine interessante Generationendiskussion können die Zuschauer trotzdem erleben.
  • Schiff im Golf von Oman gekapert: Briten beschuldigen Iran der Entführung
    Wednesday, 4. August 2021 04:17 o'clock
    Der Golf von Oman ist eine der wichtigsten Seerouten für den internationalen Handel. Allerdings eine zunehmend unsichere: In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Angriffen auf Schiffe. Nun sollen bewaffnete Männer einen Tanker vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate gekapert haben. Die britische Regierung untersucht den Vorfall.
  • Von Tanker im Golf von Oman: Warnzentrale meldet wohl Schiffs-Entführung
    Tuesday, 3. August 2021 21:31 o'clock
    Der Golf von Oman ist für Schiffskapitäne und Crews gefährliches Gewässer. Zwischenfälle und Sabotageakte gegen Öltanker gibt es immer wieder. Vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate soll jetzt wohl ein Schiff gekapert worden sein. London vermutet, dahinter könnte der Iran stecken.
  • UN fordern Untersuchung: Schischows Freundin: War kein Selbstmord
    Tuesday, 3. August 2021 20:06 o'clock
    Einen Tag nach dem Auffinden des erhängten belarussischen Oppositionellen Schischow wird über die Todesumstände diskutiert. Seine Partnerin glaubt nicht an Selbstmord, ein Freund spricht von Verletzungen an der Leiche. Die ukrainische Polizei beschwichtigt.
  • "Ich gehe gerne ins Gefängnis": Giuliani "fast pleite", Trump hilft nicht
    Tuesday, 3. August 2021 19:06 o'clock
    Er ist einer der Schlüsselfiguren des Trump-Universums. Oder war? Gegen Rudy Giuliani wird von mehreren Seiten ermittelt. Dem Anwalt fehlt wohl das Geld für seine juristische Verteidigung, ein Spendenaufruf floppt. Trump soll ihn ignorieren.
  • Plan des Gesundheitsministeriums: Maskenpflicht soll bis Frühjahr 2022 gelten
    Tuesday, 3. August 2021 18:18 o'clock
    Abstands- und Hygieneregeln und das Tragen von Schutzmasken werden laut Gesundheitsministerium noch den kommenden Herbst und Winter bestimmen - das soll auch für Geimpfte gelten. Einen weiteren harten Lockdown werde es wohl nicht geben, Ungeimpfte werden aber Einschränkungen spüren.
  • Eine Kröte für Baerbock: Bei den Grünen ist das Lächeln zurück
    Tuesday, 3. August 2021 17:46 o'clock
    Nach denkbar schwierigen Wochen versuchen Kanzlerkandidatin Baerbock und ihr Mitstreiter Habeck wieder Oberwasser zu bekommen. Mit viel Tam-Tam stellen sie ihr Klima-Sofortprogramm vor. Vor dem Hintergrund der Naturkatastrophen in Deutschland und Europa kehren die Grünen zu ihren Wurzeln zurück.
  • Taliban belagern Provinzstadt: Dutzende Zivilisten fallen Gefechten zum Opfer
    Tuesday, 3. August 2021 17:43 o'clock
    Die lokalen Sicherheitsbehörden in Afghanistan können immer weniger gegen die vorpreschenden Taliban ausrichten. Allein in der Provinzstadt Laschkargah sterben binnen eines Tages Dutzende Zivilisten. Das Militär fordert die Bewohner auf, so schnell wie möglich zu fliehen.
  • Urteil gegen Nawalny-Vertraute: Sobol darf nachts nicht vor die Tür
    Tuesday, 3. August 2021 17:41 o'clock
    Ein russisches Gericht schränkt die Bewegungsfreiheit einer engen Mitarbeiterin des inhaftierten Kreml-Kritikers Nawalny ein. Die 33-jährige Sobol darf 18 Monate lang zwischen 22 Uhr und 6 Uhr nicht mehr ihre Wohnung verlassen. Der Vorwurf: Sie soll gegen Corona-Schutzauflagen verstoßen haben.
  • RTL/ntv-Trendbarometer: Laschet fällt weiter zurück, Scholz vorne
    Tuesday, 3. August 2021 16:31 o'clock
    In der Kanzlerfrage verliert CDU-Kandidat Laschet erneut und kommt nur noch auf 15 Prozent. Grünen-Chefin Baerbock erreicht 18 Prozent, für SPD-Kanzlerkandidat Scholz würden sich 21 Prozent der Wähler entscheiden. Eine Koalition ohne Union ist dennoch weiter unwahrscheinlich.
  • Aufbau nach Flut beginnt sofort: "Geld macht zerstörte Leben nicht wieder gut"
    Tuesday, 3. August 2021 16:00 o'clock
    Bei ihrem Besuch in Stolberg sagen die Kanzlerkandidaten von Union und SPD den Menschen finanzielle Unterstützung und einen schnellen Wiederaufbau zu. Die Ministerpräsidenten sollen im August beraten, der Bundestag im September entscheiden. Das geht einigen nicht schnell genug.
  • "Im Einklang mit der STIKO": Spahn versteht Kritik an Kinderimpfung nicht
    Tuesday, 3. August 2021 15:59 o'clock
    Gegen die Entscheidung von Bund und Ländern, Kindern ab 12 Jahren flächendeckend Corona-Impfungen anzubieten, laufen mehrere Ärztevertreter Sturm. Bundesgesundheitsminister Spahn wehrt sich gegen Kritik. Er sieht keinen Widerspruch zur STIKO-Empfehlung, getreu dem Motto: Alles kann, nichts muss.
  • Wichtige Weichen stellen: Grüne wollen Klimaschutzministerium mit Vetorecht
    Tuesday, 3. August 2021 14:41 o'clock
    Die Grünen wollen im Falle einer Regierungsbeteiligung die "Jahrhundertaufgabe" Klimaneutralität angehen und kündigen das größte Klimapaket an, das jemals verabschiedet wurde. Darin enthalten: ein neues Klimaschutzministerium mit Vetorecht gegenüber anderen Ressorts.
  • Person der Woche: Aiwanger: Dieser Mann könnte die Wahl völlig verändern
    Tuesday, 3. August 2021 11:53 o'clock
    Die Freien Wähler sind plötzlich für eine Sensation bei den Bundestagswahlen gut. In Umfragen pirschen sie sich an die Fünf-Prozent-Hürde heran. Ihr Chef ist Wirtschaftsminister in Bayern und Deutschlands bekanntester Impfverweigerer. Er legt sich offen mit Markus Söder an. Es geht um mehr als nur um Impfpolitik.
Stock exchange
  • Optimismus an der Wall Street: Anleger greifen wieder bei Aktien zu
    Tuesday, 3. August 2021 22:23 o'clock
    Während der Wochenstart noch mit einer Verschnaufpause endete, kommen heute die Käufer wieder an den Markt. Angelockt hat sie nicht zuletzt eine außergewöhnlich positiv verlaufenden Berichtsperiode. Etwas Skepsis bleibt trotzdem.
  • Neuer Raumfahrt-Rückschlag: Boeing muss Flug zur ISS verschieben
    Tuesday, 3. August 2021 20:29 o'clock
    Mit dem unbemannten Testflug will Boeing sein Raumfahrtprogramm eigentlich wieder auf Kurs bringen. Doch bei der Entwicklung seiner "Starliner"-Raumkapsel kommt es zu einem neuen Rückschlag: Ein für heute geplanter Versorgungsflug zur ISS ist abgesagt worden.
  • Bundesbank-Bunker in Cochem: Darum lagerte an der Mosel geheimes Geld
    Tuesday, 3. August 2021 19:35 o'clock
    In Cochem an der Mosel lagerte im sogenannten Bundesbank-Bunker gut 25 Jahre lang ein Milliardenschatz. Kaum jemand wusste davon, das Geld wurde auch nie gebraucht. Seit fünf Jahren ist die Luftschutzanlage ein Museum und kann besichtigt werden.
  • Erzeugerpreise in Eurozone: Inflationsindikator legt in Rekordtempo zu
    Tuesday, 3. August 2021 16:03 o'clock
    Seit Bestehen der Währungsunion 1999 stiegen die Preise für Erzeuger in Europa noch nie so schnell wie im Juni. Besonders in Irland, Belgien und Dänemark wird es für die Produzenten deutlich teurer. Experten gehen davon aus, dass die Teuerung auch bei den Verbrauchern ankommen wird.
  • Katastrophen-Ausmaß "unfassbar": Flut für Provinzial größter Schaden der Firmengeschichte
    Tuesday, 3. August 2021 16:00 o'clock
    Die Überflutungen in Deutschland infolge des Tiefs "Bernd" verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Das betroffene Gebiet in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen fällt in den Bereich des Versicherers Provinzial. Das bedeutet: Die Flutkatastrophe wird sein bisher größter Schadensfall.
  • Internet-Gigant im Fadenkreuz: "Opium"-Vergleich heizt Kurssturz in China an
    Tuesday, 3. August 2021 15:37 o'clock
    Jetzt hat es den Onlinekonzern Tencent erwischt. Nachdem die chinesischen Behörden die Zügel für zahlreiche Branchen angezogen hatten, reicht ein kritischer Zeitungskommentar, um die Aktien von Tencent abstürzen zu lassen.
  • Luftpost ohne Emissionen: DHL kauft Elektroflugzeuge
    Tuesday, 3. August 2021 12:16 o'clock
    Noch haben "Alice"-Elektroflugzeuge ihren Jungfernflug nicht absolviert. DHL hat trotzdem zwölf Maschinen bestellt - 2024 sollen sie für die Deutsche-Post-Tochter abheben.
  • Deutsche verbrauchen mehr Strom: Kohleverstromung steigt sprunghaft an
    Tuesday, 3. August 2021 11:19 o'clock
    Auf ihrem Höhepunkt lässt die Corona-Krise mit der Wirtschaftsaktivität auch den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen in Deutschland einbrechen. Das ist vorbei. Der Verbrauch der besonders klimaschädlichen Braunkohle steigt drastisch.
  • Frost in Texas, Covid in Malakka: Infineon verpasst Chance der Chipkrise teilweise
    Tuesday, 3. August 2021 10:52 o'clock
    Die gesamte Industrie wartet händeringend auf Mikrochips, wie Infineon sie herstellt. Doch der Dax-Konzern kann seinen Umsatz zuletzt nur gering steigern. Auch die eigene Produktion ist unter anderem durch Corona beeinträchtigt. Anleger sind enttäuscht.
  • Deal für 3,2 Milliarden Dollar: Sanofi schielt auf US-Biotechnologiefirma
    Tuesday, 3. August 2021 10:22 o'clock
    Die Corona-Pandemie sorgt für den Durchbruch der mRNA-Impfstoffe. Auf diesem Feld will auch der französische Konzern Sanofi mitspielen. Dazu verstärkt sich der Pharmagigant nun mit einem milliardenschweren Zukauf.
  • Milliardenplus trotz Chipmangel: BMW stellt sich auf angespannte Lage ein
    Tuesday, 3. August 2021 08:50 o'clock
    Der Autobauer BMW blickt auf ein solides Halbjahr: Die weltweite Nachfrage zieht an und die Kunden lassen sich ihr neues Auto was kosten. Zudem polieren aufgelöste Rückstellungen das Ergebnis zusätzlich. In der zweiten Jahreshälfte allerdings rechnet der Konzern mit zunehmenden Problemen.
  • Teilweise bis zu 15 Wochen: Kunden warten immer länger auf Handwerker
    Tuesday, 3. August 2021 08:09 o'clock
    Der Rohstoffmangel wird in der Baubranche zunehmend zum Problem. Das Angebot ist knapp, und der Preis geht durch die Decke. Das bekommen auch die Verbraucher deutlich zu spüren: Sie müssen sich auf Lieferverzögerungen und höhere Kosten einstellen.
  • Hilfen für ärmere Länder: IWF lädt seine Bazooka gegen Corona
    Tuesday, 3. August 2021 07:51 o'clock
    Der Internationale Währungsfonds kann bis zu 650 Milliarden Dollar zusätzlich in die Hand nehmen und als Kredite vor allem an Entwicklungs- und Schwellenländer vergeben. Damit sollen die weltweiten Folgen der Corona-Pandemie abgefedert werden.
  • Unbezahlter Zwangsurlaub: Qantas stellt 2500 Mitarbeiter frei
    Tuesday, 3. August 2021 04:18 o'clock
    Sydney ist seit fünf Wochen im Lockdown und der Reiseverkehr zwischen den australischen Bundesstaaten ist zur Zeit nur eingeschränkt möglich. Die nationale Fluggesellschaft Qantas zieht die Notbremse und stellt 2500 Angestellte vorübergehend frei.
  • Gewinne wieder abgegeben: Wall Street schließt mit leichten Verlusten
    Monday, 2. August 2021 22:31 o'clock
    Die Wall Street gibt ihre kurzzeitigen Gewinne wieder ab. ​​Gestützt hatte zunächst die US-Politik. Doch mit durch die Bank schwachen Daten erscheinen diese Aussichten in einem anderen Licht. Dennoch bleiben Marktteilnehmer optimistisch gestimmt für den Aktienmarkt.