Werbebanner
Werbebanner
TOP News
  • Einzelhandel, 2G, Kontaktverbote: Das haben Bund und Länder beschlossen
    Thursday, 2. December 2021 15:51 o'clock
    Angesichts der aktuellen Corona-Lage sei "ein nationaler Akt der Solidarität" nötig, sagt die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei einem neuerlichen Treffen von Bund und Ländern wurden weitere Schritte vereinbart. Mit diesen Maßnahmen soll die vierte Welle gebrochen werden.
  • Merkel für generelle Impfpflicht: Bund und Länder beschließen Lockdown für Ungeimpfte
    Thursday, 2. December 2021 14:42 o'clock
    Die Bund-Länder-Konferenz beschließt Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte sowie eine Ausweitung der 2G-Regel. Die Lage sei ernst, sagt die scheidende Bundeskanzlerin Merkel. Für sie ist es die letzte Runde dieser Art.
  • Kein Verkauf vor Silvester: Bund-Länder-Runde vereinbart Feuerwerksverbot
    Thursday, 2. December 2021 13:33 o'clock
    Bund und Länder wollen heute ein weiteres großes Maßnahmenpaket schnüren, um die Corona-Welle zu brechen. Das dürfte sich auf die Feiertage auswirken: Familien mit ungeimpften Mitgliedern über 15 Jahren müssen voraussichtlich ihre Kontakte einschränken. Schon vereinbart: Privates Feuerwerk fällt wie zum letzten Silvester aus.
  • Verbalattacken in Ukraine-Krise: Russland warnt vor militärischer Konfrontation
    Thursday, 2. December 2021 13:23 o'clock
    Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze lässt die Ukraine und ihre Verbündeten einen Militärschlag befürchten. Gleichzeitig wirft Moskau der NATO vor, immer näher an Russland heranrücken zu wollen - und warnt vor einem "Alptraumszenario".
  • Sohn, Flamme, Vorwürfe: Kurz erklärt, warum er die Politik verlässt
    Thursday, 2. December 2021 12:51 o'clock
    Mit 35 Jahren erklärt der frühere Bundeskanzler Sebastian Kurz seinen Abschied aus der Politik. Der Hauptgrund dürfte in den Ermittlungen gegen ihn liegen, die ihn ins Gefängnis bringen könnten. Kurz selbst stellt das aber ganz anders dar.
  • 2G, Geisterspiele, Impfpflicht: Länder dringen auf einheitliche Maßnahmen
    Thursday, 2. December 2021 09:41 o'clock
    "Keine halben Sachen" - das fordert NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst vom Bund-Länder-Gipfel. Dazu gehören laut ihm einheitliche Regeln bei Großveranstaltungen. Zugleich gesteht er einen Wortbruch beim Thema Impfpflicht ein - und die ist nach wie vor umstritten.
  • Hendrik Wüst im "ntv Frühstart": NRW-MP gesteht Wortbruch der Politik ein
    Thursday, 2. December 2021 09:39 o'clock
    Überraschend deutlich sagt der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, dass die Politik bei der Impfpflicht so etwas wie Wortbruch begeht. Trotzdem müsse diese nun schnell kommen, meint Hendrik Wüst im "ntv Frühstart".
  • ÖVP sucht neuen Vorsitzenden: Kurz zieht sich komplett aus der Politik zurück
    Thursday, 2. December 2021 09:26 o'clock
    Im Oktober trat er wegen Korruptionsermittlungen als österreichischer Kanzler zurück. Nun macht Sebastian Kurz ganz Schluss mit der Politik. Laut einem Bericht soll auch die Geburt seines Sohnes damit zusammenhängen.
  • Emotionaler Großer Zapfenstreich: Fließen auch bei Merkel Tränen?
    Thursday, 2. December 2021 08:18 o'clock
    Beim Großen Zapfenstreich der Bundeswehr geht es nicht nur um Musik. Bei den Vorgängern der langjährigen Kanzlerin Angela Merkel flossen zum Abschied schon mal Tränen. Wie also wird Merkel reagieren, was sagt sie in ihrer siebenminütigen Rede?
  • Kampf gegen vierte Welle: Lauterbach nennt fünf wirksame Maßnahmen
    Thursday, 2. December 2021 07:51 o'clock
    Noch bevor sich Vertreter von Bund und Ländern ein weiteres Mal zusammensetzen, formuliert Karl Lauterbach einen Maßnahmenkatalog, der aus seiner Sicht die vierte Welle brechen könnte. Deutschland stecke in einer "tiefen Pandemiekrise", sagt der Gesundheitspolitiker.
  • Mehr offene Haftbefehle: Hunderte Extremisten sind auf freiem Fuß
    Thursday, 2. December 2021 07:46 o'clock
    Obwohl ein Haftbefehl gegen sie vorliegt, sitzen viele Extremisten in Deutschland nicht im Gefängnis. Die meisten davon sind Straftäter aus dem politisch rechten Spektrum. Ihre Zahl ist im letzten halben Jahr merklich angestiegen.
  • Triell um CDU-Vorsitz: Zwei Alpha-Männchen und ein blasser Dritter
    Thursday, 2. December 2021 06:03 o'clock
    Merz, Röttgen oder Braun? Ab Samstag entscheiden die CDU-Mitglieder, wer künftig an ihrer Parteispitze stehen soll. Im direkten Vergleich beim Triell wollen alle drei noch ein paar Pflöcke einhauen. Doch nur zwei haben auch einen Hammer dabei.
  • Vereinfachte Abschiebungen: Belarus-Grenze: EU will Asylregeln aussetzen
    Wednesday, 1. December 2021 20:52 o'clock
    Seit inzwischen Monaten harren Tausende an der Grenze zwischen Belarus und Polen aus. Die EU-Kommission schlägt deshalb vor, Asylanträge schon dort zu prüfen und gleichzeitig Abschiebungen zu erleichtern. Bei Menschenrechtlern stößt das auf deutliche Ablehnung.
  • Drastisches Urteil steht bevor: In den USA bröckelt das Recht auf Abtreibung
    Wednesday, 1. December 2021 20:18 o'clock
    Ein Abtreibungsgesetz in Mississippi stellt ein Grundsatzurteil infrage. Konservativen ist das Urteil seit Jahrzehnten ein Dorn im Auge. Für Liberale ist die Entscheidung ein Meilenstein. Nun könnte die als Roe v. Wade bekannte Entscheidung tatsächlich kippen.
  • Interne Chatgruppe aus Bayern: AfD-Politiker soll von "Bürgerkrieg" gesprochen haben
    Wednesday, 1. December 2021 19:44 o'clock
    Die bayerische AfD gerät wegen radikaler Inhalte einer internen Chatgruppe mächtig unter Druck. Die Telegram-Gruppe habe mehr als 250 Mitglieder, darunter auch Teile des Landesvorstands. Bayerns Innenminister Herrmann sieht darin neue Argumente für eine Verfassungsschutzbeobachtung.
Stock exchange
  • 3G-Kontrollen im Fernverkehr: 200 Bahn-Passagiere mussten aussteigen
    Thursday, 2. December 2021 14:10 o'clock
    Die Einführung einer 3G-Regel im Fernverkehr stieß nicht nur auf Zustimmung. Nun aber zieht die Deutsche Bahn eine erste Bilanz - und zeigt sich zufrieden: 99 Prozent der Fahrgäste hätten entsprechende Nachweise vorlegen können, 200 mussten dagegen aussteigen.
  • 24 Kilometer Reichweite: Tesla verkauft "Cyberquad" für Kinder
    Thursday, 2. December 2021 14:07 o'clock
    Schon lange wird gerätselt, ob Tesla ein Elektro-Quad herstellen wird. Nun heizt das Unternehmen die Spekulationen an und stellt eine Version für Kinder in seinen Online-Shop.
  • Härtere Maßnahmen kommen: Viele gehen schon in den Lockdown
    Thursday, 2. December 2021 12:01 o'clock
    Vor allem Ungeimpfte müssen sich auf weitere Einschränkungen einstellen. Wegen der hohen Infektionszahlen fahren viele Menschen in Deutschland ihre sozialen Kontakte und ihre Mobilität bereits spürbar runter, wie Daten von Google und einer Reservierungs-App zeigen.
  • "Getrieben von einem Traum": Biontech macht Tempo bei Krebsimpfung
    Thursday, 2. December 2021 11:36 o'clock
    Der erfolgreiche Corona-Impfstoff ebnet den schnellen Weg für möglicherweise weitere bahnbrechende mRNA-Therapien, zum Beispiel in der Krebsforschung. Die Biontech-Gründer bauen dafür jetzt eigens eine Produktionsstätte, die schon in zwei Jahren in Betrieb gehen soll.
  • Vor allem Zulieferer klagen: Stimmung in Autoindustrie verschlechtert sich
    Thursday, 2. December 2021 11:06 o'clock
    Die Stimmung bei den deutschen Autobauern ist nach wie vor gedrückt. Vor allem die Zulieferer schätzen laut dem Ifo-Indikator ihre Lage schlecht ein. Hoffnung machen aber der Export und die sich langsam entspannende Chipkrise.
  • Wirtschaft in Sorge: Killt Omikron die Konjunktur?
    Thursday, 2. December 2021 09:00 o'clock
    Die neue Virus-Variante Omikron sorgt für große Verunsicherung. Welche Folgen könnte sie haben für Wirtschaft und Börse? Und wie geht es weiter mit den Lieferengpässen und der Inflation? Darum geht's diesmal im ntv-Wirtschaftspodcast "Brichta & Bell".
  • Corona-Variante erreicht USA: Omikron-Fall drückt Wall Street ins Minus
    Wednesday, 1. December 2021 23:00 o'clock
    Die erste bekannte Infektion mit der Corona-Variante Omikron in den USA drückt die Stimmung an der Börse. Während die großen Indizes allesamt Federn lassen, macht dem Pharmaunternehmen Moderna ein Patentstreit zu schaffen.
  • Lira stürzt ab, Inflation wütet: Erdogan zieht in den "Unabhängigkeitskrieg"
    Wednesday, 1. December 2021 18:28 o'clock
    Die türkische Währung ist im freien Fall, die Inflation gewinnt an Fahrt. Präsident Erdogan sieht finstere Mächte am Werk und kündigt an, gegen die hohen Zinsen zu kämpfen. Für sein Land bedeutet das nichts Gutes.
  • "Ein globaler Energiesturm": Preise für Sprit, Gas und Heizöl spielen verrückt
    Wednesday, 1. December 2021 17:30 o'clock
    Längst macht das Wort von der "Energiekrise" die Runde. Verbraucher sorgen sich, dass Heizen und Autofahren immer teurer wird. Dass Erdöl und Gas so in die Höhe geschossen sind, hängt auch mit der Weltkonjunktur in Corona-Zeiten zusammen.
  • Staat erhält Abschlag: RWE baut Dänemarks größten Windpark auf See
    Wednesday, 1. December 2021 15:36 o'clock
    Der Energieversorger RWE setzt sich im Wettlauf um ein Milliardenprojekt vor der dänischen Küste durch. Die Nachfrage nach der Genehmigung zum Bau eines Mega-Windparks war so groß, dass die Regierung in Kopenhagen für die Vergaben einen Bonus einstreichen kann.
  • Scheidung in Stuttgart: Daimler Truck startet in die Selbstständigkeit
    Wednesday, 1. December 2021 15:12 o'clock
    Nur den Stern teilen sie sich künftig noch, ansonsten sind Lkw- und Pkw-Sparte von Daimler von nun ab formal getrennt. Das Lastwagen- und Busgeschäft ist damit offiziell in die unternehmerische Selbstständigkeit entlassen. Schon kommende Woche soll Daimler Truck den Börsengang wagen.
  • Angst vor Omikron und Zinswende: Crash oder Atempause an der Börse?
    Wednesday, 1. December 2021 14:31 o'clock
    In vielen Ländern stehen massive neue Corona-Einschränkungen bevor. Gleichzeitig steigt die Inflation und damit die Gefahr, dass die Notenbanken den Geldhahn zudrehen. Der Dax hat in den vergangenen Tagen kräftige Einbußen erlebt. Ist das der Beginn vom Ende der Rally?
  • "Enorme Unsicherheiten": OECD erwartet kräftiges deutsches Wachstum
    Wednesday, 1. December 2021 13:46 o'clock
    Die deutsche Wirtschaft könnte sich im kommenden Jahr spürbar erholen. Allerdings verweist die OECD auf eine Reihe von Risiken. Dazu zählen die Lieferketten, der unklare Pandemie-Verlauf sowie die Inflation.
  • Lieferengpässe, Corona, 2G: Einzelhandel bangt ums Weihnachtsgeschäft
    Wednesday, 1. December 2021 11:25 o'clock
    Eigentlich beginnt für den Einzelhandel gerade die beste Zeit des Jahres: Zu Weihnachten sitzt bei vielen Konsumenten das Geld locker. Doch Lieferengpässe bremsen - und nun fürchten Händler weitere Probleme wegen möglicher bundesweiter Einschränkungen für Ungeimpfte.
  • Kleidung, Kürbiskerne, Karossen: Artikel aus Millionen Containern werden verramscht
    Wednesday, 1. December 2021 10:54 o'clock
    Im Lieferketten-Chaos werden viele Waren an ihrem Bestimmungsort plötzlich zu billigem Strandgut. Weil Termine verstrichen sind, verweigern die Adressaten die Annahme. Für Verwertungsfirmen ist es die Gunst der Stunde: In Frachthäfen herrscht Flohmarktstimmung.
News International (English)
News International (Deutsch)
News miscellany International (German)